Krautheim

Am Sonntag „Kloster – Kirche – Küche“ lautet das Motto am 14. Oktober in vielen Klöstern

Kloster-Erlebnistag in Schöntal eröffnet zahlreiche Einblicke

Schöntal.Neun Klöster der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg (SSG) und das Kloster Bronnbach als Partner öffnen am kommenden Sonntag, 14. Oktober, ihre Tore für den vierten „Erlebnistag im Kloster“.

In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Kloster – Kirche – Küche“, passend zum Themenjahr der SSG „Von Tisch und Tafel“.„Am Sonntag wird die Geschichte der einstigen Klöster im Land erlebbar“, sagte Finanzministerin Edith Sitzmann. „Der Aktionstag bietet vor allem Familien ein vielfältiges Programm.“

In diesem Jahr wird in den zehn teilnehmenden Klöstern die Historie der Ernährung und des Genusses näher beleuchtet. Gerade in der Vergangenheit hatte die Lebensmittelproduktion in Klöstern eine große Bedeutung. Davon erzählen die Geschichten von Hunger und Prasserei, Delikatessen und Fastenregeln. Der Erlebnistag bietet einen Einblick in Alltagsleben und Festzeiten in damaligen Klöstern.