Krautheim

Haus- und Gartenfreunde Rück- und Ausblick im Rahmen der Jahreshauptversammlung

Mehrere Mitglieder geehrt

Archivartikel

Krautheim.Gemeinschaftsleiter Dieter Haupt berichtete am Freitag bei der Jahreshauptversammlung der Haus- und Gartenfreunde Krautheim über die zahlreichen Aktivitäten im vergangenen Jahr.

Friedbert Hügel erläuterte in seinen Ausführungen zum Kassenstand, dass der Ertrag besonders bei den Veranstaltungen der Gemeinschaft sehr erfreulich war. Der gesamte Vorstand wurde danach einstimmig entlastet. Auch in diesem Jahr wurden Mitglieder geehrt. Walter Matter ist seit 25 Jahren, Anneliese Strake und Wilfried Alers sind seit 40 Jahren und Erwin Haupt sogar seit 50 Jahren Mitglied.

Der Vorstand hat den Wunsch, mal wieder einen gemeinsamen Ausflug durchzuführen, aufgegriffen und deshalb eine Busfahrt zur Bundesgartenschau nach Heilbronn organisiert. Dieser wird am 1. Juni stattfinden. Die Abfahrt ist für 8 Uhr geplant, die Rückfahrt wird die Teilnehmer über eine Besenwirtschaft um etwa 20 Uhr zurück nach Krautheim bringen. Die Busfahrt wird vom Verein übernommen, der Gruppeneintritt muss selbst getragen werden.

Verbindliche Anmeldungen können bei Wilfried Hendel, Telefon 95043, oder Dieter Haupt, Telefon 427065, erfolgen. ug