Kreuzwertheim

Verkehrsüberwachung Kosten und Organisation noch unklar

Erst dagegen – jetzt dafür

Archivartikel

Kreuzwertheim.Einstimmig bekundete der Gemeinderat grundsätzliches Interesse an der Einführung einer kommunalen Verkehrsraumüberwachung des ruhenden und eventuell des fließenden Verkehrs.

Damit signalisierte das Gremium dem Markt Triefenstein eine mögliche Beteiligung an Maßnahmen, die Triefenstein plant. Die Zusammenarbeit soll durch den Abschluss einer entsprechenden Zweckvereinbarung zustande

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00