Kreuzwertheim

Einweihung „Quätschichplatz“ offiziell übergeben / Künstler Thomas Reuter und Eva Skopin kreieren regionalen Bezug

„Formstark, kraftvoll und originell“

Archivartikel

Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt ist er fertig und eingeweiht, der „Quätschichplatz“ in Kreuzwertheim. Am Sonntag wurde das mit einem Straßenfest gefeiert.

Kreuzwertheim. Wenn es eine Fläche gibt, die geeignet ist, Platz zu schaffen für Menschen statt für Autos, zum Verweilen einlädt und sogar zum Diskutieren, dann ist es diese. Umgeben von einem Ensemble, das Bürgermeister Klaus

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4187 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00