Kreuzwertheim

Ressourcen Klimaschutzmanagement des Main-Spessart-Kreises und Agenda 21-Arbeitskreises erarbeiteten Listen zum Selbstcheck

Mit 75 ökologischen Punkten zur „Grünen Hausnummer“

Archivartikel

Main-Spessart-Kreis.Das Klimaschutzmanagement des Landkreises hat zusammen mit dem Agenda 21-Arbeitskreis Ressourcen Listen in den vier Kategorien „Garten“, „Energieeffizienz“, „Energieerzeugung“ und „Baustoffe“ erarbeitet, anhand derer jeder für sich mit einem Punktesystems prüfen kann, wie ökologisch sie oder er in den eigenen vier Wänden unterwegs ist. Wer 75 Punkte erreicht, dem wird „Die Grüne Hausnummer“

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00