Kreuzwertheim

Stabwechsel Musikinstitut nun bei Stadtmarketing angesiedelt

Neue Räume bezogen

Marktheidenfeld.Stabwechsel beim Musikinstitut Marktheidenfeld: Das bisher von Barbara Hartmann vom Liegenschaftsamt geleitete Musikinstitut der Stadt Marktheidenfeld geht nun auf die Abteilung Stadtmarketing, Tourismus und Kultur und dort in den Aufgabenbereich von Natalie Pfab über.

Natalie Pfab übernimmt nach ihrer Elternzeit ab sofort die organisatorische Leitung des Musikinstituts und ist Ansprechpartnerin für Schüler, Lehrer und Interessierte.

Mit der Übergabe des Musikinstituts an die Abteilung Stadtmarketing, Tourismus und Kultur zogen die Lehrer und Schüler im September in die renovierten Schulräumen der ehemaligen St. Kilian-Schule in der Würzburger Straße 12.

„Wir bekommen positives Feedback von Schülern und Lehrern des Musikinstituts“, betont Natalie Pfab. „Die Beteiligten freuen sich, dass nun alle Instrumente unter einem Dach unterrichtet werden.“ Im Angebot sind zurzeit Unterricht in Klavier, Akkordeon, Keyboard, Fagott, Gitarre, Blockflöte, Tenorflöte, Trompete, Euphonium, Posaune, Horn, Saxophon, Klarinette und Schlagzeug. Außerdem gibt es auch wieder eine Gruppe der „Musikalischen Früherziehung für Kinder im Vorschulalter“.