Kreuzwertheim

Franck-Haus Wombacher und Müller-Hamleh stellen aus

Neugier auf Neues wird in Kunstwerken sichtbar

Archivartikel

Marktheidenfeld.Im Kulturzentrum Franck-Haus in Marktheidenfeld sind bis zum 10. Juni unter dem Motto „Linie Fläche Form“ Werke von Toni Wombacher und Ramona Müller-Hamleh zu sehen. Die beiden Künstlerinnen wurden 2016 von der Stadt Marktheidenfeld ausgezeichnet: Toni Wombacher gewann den Kunstpreis der Stadt, Ramona Müller-Hamleh erhielt den Publikumspreis.

In Marktheidenfeld zeigt die gebürtige

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1134 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00