Kreuzwertheim

Unter Alkoholeinfluss

Von Fahrbahn abgekommen

Kreuzwertheim.Ein 39-Jähriger musste seinen Führerschein abgeben, nachdem er mit 1,86 Promille am Mittwochnachmittag von der Straße abkam. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der BMW-Fahrer kurz vor 16 Uhr auf der Kreisstraße MSP 35 zwischen Unterwittbach und Wiebelbach. Dabei geriet der Mann mit seinem Auto in einer langgezogenen übersichtlichen Linkskurve zunächst nach rechts aufs Bankett.

Nach etwa 100 Meter im abschüssigen rechten Straßenbegleitgrün kam der Pkw zurück auf die Straße, um dann nach links von dieser abzudriften. Dort prallte der BMW mit dem linken Vorderrad in einen sandsteingemauerten Wasserdurchlass, schleuderte dann noch etwa 20 Meter weiter, streifte einen Obstbaum und kam neben einem Feldweg an einer Böschung zum Stehen.

Der leichtverletzte Fahrer kam ins Krankenhaus Wertheim. Der völlig beschädigte BMW wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 9000 Euro.