Kreuzwertheim

Stellungnahme AvD-Präsident Ludwig Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg wehrt sich gegen die Anschuldigungen / Unabhängigen Gutachter beauftragt

Vorwürfe als „haltlos“ bezeichnet

Archivartikel

AvD-Präsident Ludwig Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg setzt sich gegen Vorwürfe zur Wehr. Es geht um das neue Verwaltungsgebäude des Automobilclubs in Frankfurt.

Kreuzwertheim. Es geht um Geld. Viel Geld. Von mehr als 1,6 Millionen Euro ist in überregionalen Medien die Rede, die am Wochenende und am Montag sachlich von „Unstimmigkeiten beim Automobilclub AvD“, beziehungsweise

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4347 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00