Kreuzwertheim

Autos stießen zusammen

Zum Glück niemand verletzt

Kreuzwertheim.Zu einem Sachschaden in Höhe von 5500 Euro kam es, als am Donnerstag gegen 12.45 Uhr auf der Kreisstraße MSP 32 zusammengestoßen sind. Der Fahrer eines VW Passats bog auf der Staatsstraße 2315 vom Kreuzwertheimer Kreisel kommend nach links auf die Kreisstraße abgebogen. Als er merkte, dass er sich verfahren hatte, wollte er auf der Straße wenden.

Der nachfolgende Fahrer eines Audis Q 7 versuchte trotz unklarer Verkehrslage, den Passat zu überholen. Als sich der Audi bereits zum Teil auf der Gegenfahrbahn befand, kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos.

Der genaue Unfallhergang muss noch geklärt werden. pol