Kreuzwertheim

Vorfahrt missachtet

Zusammenstoß im Kreisverkehr

Altfeld.Zu einer Vorfahrtsmissachtung mit 500 Euro Sachschaden kam es am Montag, gegen 16.10 Uhr, in der Straße „Am Jöspershecklein“. Der 40-jährige Fahrer eines Kleintransporters befuhr den Kreisverkehr und bog aus diesem nach rechts in die Michelriether Straße ein, wobei er seinen rechten Blinker betätigte.

Anschließend wollte er die Straße „Am Jöspershecklein“ geradeaus weiter befahren.

Die von rechts aus der Michelriether Straße kommende 26-jährige Fahrerin eines Renault Megane nahm aufgrund des gesetzten Blinkers des Transporters an, dass dieser in die Michelriether Straße einbiegen wolle und bog deshalb nach links in Richtung Kreisverkehr ab. So kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Es wurde niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren anschließend noch fahrbereit.