Külsheim

Treffen in Frankreich Fußballer aus Moret und des FC Külsheim sind seit 50 Jahren eng miteinander verbunden

Der Beweis: „Die Partnerschaft lebt“

Archivartikel

Külsheim.Die französische Stadt Moret und Külsheim verbindet eine jahrzehntelange Partnerschaft mit regelmäßigen gegenseitigen Besuchen. Am Wochenende weilte eine 36-köpfige Delegation aus der Brunnenstadt vier Tage lang bei ihren Freunden im Nachbarland. Im Mittelpunkt dieses Treffens stand die bereits 50 Jahre dauernde Verbindung der Fußballer aus Moret mit jenen des FC Külsheim.

Eine große Wiedersehensfreude bestimmte den Empfang im „Salle Roland Dagnaud“. Der Samstagabend stand im Zeichen eines Überraschungsabends. Die in Freundschaft verbundenen Sportler und ihre Angehörigen besuchten ein Kabarett im nahe gelegenen Städtchen Samois im berühmten „Wald von Fontainbleau“. Gut gelaunt genoss man französische Chansons und Tanzdarbietungen ebenso wie gutes Essen. Dabei bot sich auch die Gelegenheit zu Gesprächen mit den Akteuren.

Am Sonntagnachmittag stand eine Bootsfahrt auf dem „Canal du Loing“ auf dem Programm. Später traf man sich zum Freundschaftsabend im „Salle des fêtes“ bei Musik und Tanz. Dabei übergab Morets ehemaliger Bürgermeister Patrick Septiers namens der Stadt Moret/Loing et Orvanne einen Pokal zum 50-jährigen Bestehen der Partnerschaft der Sportler an die heute noch daran beteiligten früheren Aktiven von Külsheim und Moret.

Die Külsheimer Delegation, speziell der FC Külsheim, würdigte Didier Limoges für dessen jahrzehntelanges außergewöhnliches Engagement für die Partnerschaft aufseiten der Moretaner seit 1969.

Bürgermeister Thomas Schreglmann ehrte weitere Bürger aus Moret, die die Partnerschaft auf besondere Weise trugen und tragen.

Der Gegenbesuch aus Moret ist für 2020 terminiert. Manche Moretaner werden aber bereits wieder mit einem Stand beim Großen Markt im September in Külsheim teilnehmen.

Das Fazit des Besuchs in Frankreich lautete: „Die Partnerschaft lebt.“ Damit das so bleibt, werden auch immer wieder neue Mitstreiter gesucht. hpw