Külsheim

Tradition Erste Kerze am größten Kranz im Landkreis angezündet

Ein Zeichen der Hoffnung

Archivartikel

Külsheim.Wie seit Jahren üblich wurde die erste Kerze am Adventskranz auf dem Rathausbrunnen in Külsheim am ersten Advent feierlich entzündet. Am späten Sonntagvormittag fanden sich vor Ort trotz Schmuddelwetters etwa 75 Menschen zusammen.

Hubert Seitz, Vorsitzender des Gewerbe- und Verkehrsvereins Külsheim, verwies auf die Tradition des größten echten Adventskranzes des Main-Tauber-Kreises am

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00