Külsheim

Recycling Kritik an Sanierung mit Abbruchmaterial ehemaliger Kasernengebäude / Bürgermeister sichert Nachkontrolle zu

Eisenteile gehören nicht auf Feldwege

Archivartikel

Statt ihn zu entsorgen, ist der beim Abriss von Külsheimer Kasernengebäuden angefallene Schutt als recyceltes Material für die Feldwegesanierung verwendet worden. Das Ergebnis gefällt nicht jedem.

Külsheim. Wolfgang Rücker liebt Spaziergänge und fährt gerne Rad. Oft ist er rund um Külsheim unterwegs. Doch inzwischen überlegt er genau, welche Route er nimmt. Denn nach seiner Meinung

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5434 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00