Külsheim / Freudenberg / Kreuzwertheim

Gemeinderat Kein Konflikt mit Plänen für Windkraftanlagen

Für Hochbehälter-Bau muss Wald geopfert werden

Archivartikel

Freudenberg.Dem geplanten Bau des neuen Hochbehälters für die Freudenberger Wasserversorgung muss, zum Teil dauerhaft, zum Teil befristet, Wald geopfert werden. Zum Ausgleich erfolgt auf Boxtaler Gemarkung eine Aufforstung. Der Gemeinderat der Stadt beschloss in seiner ersten Sitzung in diesem Jahr am Montag jeweils einstimmig, die entsprechenden Genehmigungsanträge zu stellen.

Auf dem Flurstück

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2517 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00