Külsheim

Erfolgreiches Projekt In vergangenen Wochen Dach, Grundbalken und Sitzbank erneuert

Schutzhütte am Radweg saniert

Archivartikel

Külsheim.Rechtzeitig zur Eröffnung der Rad- und Wandersaison erstrahlt die Schutzhütte an der Kreuzung Hohe Straße nach Königheim am Radweg „Liebliches Taubertal – Der Sportive“ in neuem Glanz.

Sichtlich doch in die Jahre gekommen, wurden in den vergangenen Monaten an der Hütte das Dach, mehrere Grundbalken und die Sitzbank erneuert. Informationen über die Brunnenstadt sowie ein Gastronomie- und Übernachtungsverzeichnis komplettieren nun die gelungene Sanierung, heißt es in der Mitteilung der Stadt Külsheim.

Gute Zusammenarbeit

Bürgermeister Thomas Schreglmann dankte allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit, besonders Revierförster Hans-Peter Weber und der Firma Werbetechnik Berberich für die Gestaltung der Informationstafeln, als sich die Verantwortlichen zum „Probesitzen“ an der Hütte getroffen haben. Sie konnten sich dabei von der gelungenen Sanierung zu überzeugen.

Die Hütte stellt einen weiteren Baustein in der touristischen Arbeit der Stadt dar. Vor allem für die zunehmende Zahl von E-Bikern stellt Külsheims Höhenlage und damit das Befahren des Radwegs „Der Sportive“ kein Problem dar. Die Schutzhütte wird auch von zahlreichen Wanderern gerne genutzt.