Külsheim

Politischer Frühschoppen Thomas Bareiß zu Gast

Staatssekretär ist Festredner beim Großen Markt

Archivartikel

Külsheim.Ein Programmhöhepunkt beim Külsheimer Großen Markt bildet traditionsgemäß der Politische Frühschoppen. Festredner ist am Sonntag, 9. September, um 10.30 Uhr im Festzelt, Thomas Bareiß, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie.

Wie es in der Ankündigung der Stadtverwaltung heißt, legte der Politiker, in Albstadt-Ebingen geboren und in Meßstetten aufgewachsen, nach dem Besuch der Realschule Meßstetten und des Wirtschaftsgymnasiums in Albstadt-Ebingen dort 1994 sein Abitur ab. Im gleichen Jahr wurde er Mitglied der CDU.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre sammelte Bareiß bei verschiedenen Praktika im Ausland Berufserfahrung. Eingesetzt war er dabei in Izmir (Türkei), in Phoenix/Arizona (USA) und in einer Kanzlei in Stuttgart.

Bei den vorgezogenen Neuwahlen im Jahr 2005 wählten ihn die Bürger des Wahlkreises Zollernalb-Sigmaringen erstmals mit 55,5 Prozent in den Deutschen Bundestag. Seitdem wirkt er als Abgeordneter im Bundestag.

Aufgaben

Nach verschiedenen Stationen ist Thomas Bareiß seit März 2018 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Zu seinen Aufgaben gehört es, den Minister bei der Erfüllung seiner Arbeit zu unterstützen und ihn besonders im politischen Bereich, insbesondere gegenüber dem Bundestag und dem Bundesrat sowie den Fraktionen, zu vertreten.

Neben seiner Abgeordnetentätigkeit für den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen ist Thomas Bareiß im Bundeswirtschaftsministerium federführend für die Bereiche Energiepolitik und Außenwirtschaft zuständig. Darüber hinaus fungiert er als Beauftragten der Bundesregierung für Tourismus.