Külsheim

Unwetter über Külsheim Starkregen und Hagel überfluteten Wohnungen, Keller und Garagen in Teilen der Kernstadt / Feuerwehr wurde 98 Mal zu Hilfe gerufen

Straßen glichen strömenden Flüssen

Archivartikel

Külsheim.Land unter hieß es in Külsheim während eines Unwetters am Sonntag. In zwei Schüben fluteten Regen und Hagel die Kommune, in der Spitze mit 95 bis 120 Litern pro Quadratmeter.

Vom Unwetter betroffen war ausschließlich die Külsheimer Kernstadt. Das Wasser-Hagel-Gemisch lief in Sturzbächen in zahlreiche Keller, Garagen und Wohnungen. Wie Heiko Wolpert, Stadtkommandant der Freiwilligen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00