Külsheim

„Carpe diem – Wandern und Schöppeln“ Neue Veranstaltungsreihe erfolgreich gestartet

Verbindung von Bewegung und Genuss

Külsheim.Bewegung und Genuss: Beides wird bei einem neuen Angebot in Külsheim miteinander verbunden. Die Auftaktveranstaltung zu „Carpe diem – Wandern und Schöppeln“ lockte am Mittwochnachmittag etwa zwei Dutzend Bürger zum Schlossplatz. Von dort aus erkundete die Gruppe zwei Stunden lang die wunderschöne Umgebung, um schließlich im „Winzerhof Spengler“ in gemütlicher Runde die Veranstaltung ausklingen zu lassen.

Bürgermeister Thomas Schreglmann, Roswitha Bausback als Koordinatorin und Johannes Bergauer als Vertreter der Winzer begrüßten die Wanderer, ehe sich diese unter Führung von Hubert Bausback „in Bewegung“ setzten und sich auf den Weg machten.

Der erste Halt auf dem Kattenberg ermöglichte einen schönen Rundumblick. Auch an den anderen Stationen gab es Gelegenheit, die umgebende Natur zu genießen.

Gemeinsame Veranstalter der Reihe „Carpe diem – Wandern und Schöppeln“ sind die Stadt Külsheim und die Weindirektvermarkter aus der Kernstadt und Uissigheim.

Nach Angaben der Veranstalter sind noch folgende Termine geplant: Mittwoch, 15. Mai, mit Einkehr in der „Stadtschänke Rose“ in Külsheim, Mittwoch, 12. Juni, mit Einkehr im „Weingut Krug“ in Külsheim. Beginn ist jeweils um 15 Uhr am Schlossplatz. hpw