Landwirtschaft und Natur

Die Cattleya Die Orchidee gilt als die Nationalblume von Kolumbien / Hierzulande blüht sie meist im Winter / Die Arten können ganz unterschiedliche Räume erobern

Eine echte Schönheit, nur durch Zufall entdeckt

Archivartikel

Die Cattleya ist die Nationalblume von Kolumbien. Dort wächst sie nicht in der Erde, sondern auf Bäumen. Hobbygärtner sollten darauf achten, dass die Orchidee im Topf ausreichend Luft bekommt.

Durch Zufall sind viele schöne Dinge entdeckt worden – auch eine besonders prachtvoll blühende Orchidee zählt dazu. Es ist die Cattleya, benannt nach ihrem Entdecker, dem englischen Händler

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00