Landwirtschaft und Natur

Im Frühling pflanzen und im Herbst freuen Bislang kennt man sie lediglich aus Blumensträußen oder Gestecken

Nerinen und Amarinen gelten als winterharte Gartenschätze

Archivartikel

Wenn überhaupt, dann kennt man die Nerine aus Blumensträußen oder -gestecken. Besonders in Hochzeitsdekorationen wird sie gerne integriert, da ihre eleganten, zierlichen Blüten ideal zu diesem festlichen Anlass passen. Als Gartenpflanze hingegen erfahren die Amaryllisgewächse kaum Beachtung.

Dabei gibt es eine Vielzahl von Sorten, die auch im Beet oder Kübel herrlich blühen. „Die Nerine

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3090 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00