Lauda / Königshofen

Abschied von den "Winzern"

Archivartikel

Beckstein. Mit einer großen und ehrenvollen Feier wurde Gisela Bordoni (rechts) nach 30-jähriger Firmenzugehörigkeit bei der Genossenschaft "Becksteiner Winzer" in den Ruhestand verabschiedet. 1979 hatte sie mit der Mithilfe bei Weinproben begonnen. Ab 1982 arbeitete sie aushilfsweise im Büro in der Disposition mit, ab 1985 dann ganztags im gleichen Bereich für Bestell- und Rechnungswesen, und

...
Sie sehen 42% der insgesamt 953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00