Lauda / Königshofen

Landschaftspflege-Aktion

Am Frankenberg surrten die Sensen

Archivartikel

Marbach. Kürzlich surrten tagelang am Frankenberg bei Marbach die Motorsensen, denn die Männer des Maschinenrings Tauberfranken befreiten unter Leitung von Rolf Diesem den Hang von Wildwuchs. Vor zirka neun Jahren war der "Kommunale Landschaftspflegeverband Main-Tauber e.V." ins Leben gerufen worden. Alle 18 Städte und Gemeinden des Landkreises sind Mitglied. Die Einrichtung hat sich besonders

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1128 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00