Lauda / Königshofen

Schule für Musik und Tanz

Anmeldungen sind ab sofort möglich

Archivartikel

Lauda-Königshofen.„Die Schule für Musik und Tanz nimmt ab sofort Anmeldungen für das kommende Schuljahr entgegen.

Das Unterrichtsangebot richtet sich schon an Kinder ab rund 18 Monaten in Form des Eltern-Kind-Kurses „Musikwichtel“. Es setzt sich mit der Musikalischen Früherziehung für Vier- bis Sechsjährige und der Musikalischen Grundausbildung für Sechs- bis Achtjährige fort. In der Grundausbildung wird unter anderem elementares Blockflötenspiel im Gruppenunterricht vermittelt. Instrumentalunterricht wird für alle Streich-, Zupf-, Holz- und Blechblasinstrumente, Klavier, Akkordeon, Schlagzeug und Keyboard angeboten; Ballett und Gesangsunterricht sind weitere Möglichkeiten, sich musikalisch intensiv schulen zu lassen. Ergänzt wird der Unterricht durch verschiedene Orchester, Spielkreise, Ensembles, Bands und einen Gospelchor. Am Freitag, 4. Mai, findet im Musikschulgebäude in der Becksteiner Straße 45 unter dem Motto „Musizierinsel“ von 16 bis 18 Uhr der jährliche Tag der offenen Tür statt. Wie immer stehen Fachlehrer fast aller Instrumente zur Beratung zur Verfügung und unterstützen wissbegierige Interessenten bei den ersten Versuchen auf dem jeweiligen Instrument. Fragen der Eltern, etwa bezüglich der Beschaffung von Unterrichtsinstrumenten, des erforderlichen Zeitaufwandes und des richtigen Einstiegsalters können von Fachlehrern, Schulleitung und Verwaltung in Ruhe beantwortet werden. Auch individueller Probeunterricht für bis zu drei Schnupperstunden kann vereinbart werden. Weitere Informationen, wie die regelmäßigen Öffnungszeiten der Verwaltung und die aktuelle Gebührenordnung, finden sich auch unter www.musikschule-lauda.de .“