Lauda / Königshofen

Augustinerkloster Messelhausen: Bei "Ora et labora" werden die Gemeinschaft, das Gebet und die Parkanlage gleichsam gepflegt

Bereicherung für Gäste und Gastgeber

Archivartikel

Messelhausen. Unter dem Motto "Ora et labora - bete und arbeite", fanden sich Gäste und Patres sowie freiwillige Helfer im Augustinerkloster Messelhausen zusammen, um zum Frühjahrsbeginn in Gemeinschaft sowohl die großflächigen Parkanlage zu pflegen als auch bei Gebet, Meditation und Gesprächen in sich zu kehren.

Immer wieder finden Menschen den Weg in das Augustinerkloster, um eine

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4016 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00