Lauda / Königshofen

Auszeichnung 28 Männer und Frauen wurden beim Neujahrsempfang ausgezeichnet / Urkunden und Weinpräsent

Bereits 100 Mal Blut gespendet

Archivartikel

Erstmals fand die traditionelle Blutspenderehrung im Rahmen des Neujahrsempfangs statt.

Lauda-Königshofen. Zusammen mit Roland Zembsch, Vorsitzender des DRK Lauda-Königshofen, ehrte Bürgermeister Thomas Maertens am Donnerstagabend im Rathaus in Lauda 28 Männer und Frauen aus dem Stadtgebiet für mehrmaliges Spenden mit einer Urkunde sowie einem Weinpräsent.

Folgende Blutspender

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00