Lauda / Königshofen

Natur Angelsportverein Lauda steht vor einem größeren Problem / Wasser wird noch im September abgelassen / Regierungspräsidium will eine Drahtsperre einbauen

Biber gräbt am Damm des Heckfelder Sees

Archivartikel

Die Biber sind in Deutschland auf dem Vormarsch. Doch während sie häufig wegen angenagter Bäume Schwierigkeiten machen, sorgen sie am Heckfelder See momentan für ganz andere Probleme.

Heckfeld. Ein bisschen geht die Angst um. "Wenn sich der Biber durch den schmalen Damm gräbt, haben wir ein Problem", erzählt Herbert Kirschner, stellvertretender Vorsitzender des Angelsporvereins Lauda.

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00