Lauda / Königshofen

Handball HG Königshofen/Sachsenflur nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Breites Angebot für Kinder

Archivartikel

Königshofen.Nach der Königshöfer Messe kann der Trainingsbetrieb der Handballgemeinschaft Königshofen/Sachsenflur in der Tauber-Franken-Halle nun wieder aufgenommen werden.

Zu allen Trainingseinheiten und Altersklassen sind Neueinsteiger jederzeit willkommen. Auch wer einfach mal hinein schnuppern und das temporeiche Spiel kennenlernen will, kann zu den entsprechenden Trainingszeiten in der Tauber-Franken Halle vorbeischauen.

Die Trainingszeiten lauten: Minis (Jahrgang 2010 bis 2014) freitags von 14.30 bis 15.30Uhr; gemischte E-Jugend (Jahrgang 2008/2009) mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr und freitags 15.30 bis 17 Uhr; gemischte D-Jugend (Jahrgang 2006/2007) mittwochs 16.30 bis 18 Uhr und freitags 15.30 bis 17 Uhr; männliche C-Jugend (Jahrgang 2004/2005) montags 17 bis 18.30 Uhr in der Tauber-Franken-Halle, freitags von 17 bis 18.30 Uhr in Tauberbischofsheim (Spielgemeinschaft); weibliche C-Jugend (Jahrgang 2004/2005) mittwochs 18 bis 19.30Uhr, freitags 17 bis 18.30 Uhr; männliche B-Jugend (Jahrgang 2002/2003) montags 17 bis 18.30 Uhr in Tauberbischofsheim (Spielgemeinschaft), freitags 17 bis 18.30 Uhr in Tauberbischofsheim; weibliche B-Jugend (Jahrgang 2002/2003) mittwochs 18 bis 19.30 Uhr, freitags 17 bis 18.30 Uhr.

Neben einer schnellen und abwechslungsreichen Sportart, die viel Teamgeist erfordert, erwarten die Kinder und Jugendlichen bei der HG rund ums Jahr noch zahlreiche weitere Aktivitäten.

So betreibt die HG seit über 20 Jahren um die Pfingstzeit einen Austausch mit ihren ungarischen Partnervereinen Pecs und Hosszuheteney. In einem Jahr reist die HG zum Handballspielen, gegenseitigen Kennenlernen und kulturellen Austausch nach Ungarn, im anderen Jahr sind die Freunde aus Ungarn zu Gast.

Auch Turnierbesuche, Fahrten zu Bundesligaspielen und Unternehmungen zum Saisonabschluss, zum Beispiel Kanufahren auf der Tauber, gehören zum Jahreskalender des HG-Jugendbereiches. hg