Lauda / Königshofen

Sport Turnverein ist Gastgeber der Jugendvollversammlung

Breites Programm für 2019 vorgesehen

Königshofen.Nach einem arbeitsreichen Vereinsjahr und einer kurzen Pause startet der Turnverein Königshofen am Samstag, 12. Januar, um 18 Uhr mit dem Neujahrsempfang in der TV-Turnhalle in das neue Jahr. Übungsleiter, Trainer, Ehrenmitglieder und Helfer des Vereins treffen sich zu einem gemütlichen Beisammensein um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und auf die neuen Aufgaben und Aktivitäten anzustoßen.

An diesem Tag findet für die Geräteturner bereits der erste Wettkampf in Hettingen statt.

Eine große Anzahl an Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen hat 2018 beim Sportabzeichen ihre Fitness in Leichtathletik, Schwimmen, Radfahren und Gerätturnen getestet und die Anforderungen in den verschiedenen Kategorien erfüllt.

Die Ausgabe der Sportabzeichen findet am Sonntag, 13. Januar, um 17.30 Uhr statt. Hierfür dürfen sie an diesem Abend die „Fitness-Medaille“ entgegennehmen. Der Turnverein Königshofen ist in diesem Jahr der Ausrichter für die Jugendvollversammlung des Main-Neckar-Turngaus. Hierzu treffen sich die Verantwortlichen und Jugendlichen der Vereine am Freitag, 8. Februar, um 18:30 Uhr im Wirtschaftsraum der TV-Halle.

Zum Turnerball, der langjährigen Faschingsveranstaltung des Turnvereins, sind alle aus nah und fern herzlich eingeladen.

Sie findet am 16. Februar in der TV-Halle statt. Das Motto lautet „Bella Italia“. Die Band „Bavaria-Beat-Boys“ sorgt für die richtige Stimmung und Musik, so dass das Tanzbein fest geschwungen werden kann.

Am Fasnachtssamstag, 2. März, geht es in der Tauber-Franken-Halle weiter mit dem Lumpenball. Hierfür wurden die „Grumis“, eine der erfolgreichsten Partybands verpflichtet. Unterstützt werden sie von DJ Mac. tvk