Lauda / Königshofen

DFB Mobil an Schulen

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Während das Thema "Fußball" hierzulande immer wieder heftige Kontroversen auslöst, sorgte es an der Turmbergschule Königshofen sowie der Grundschule Lauda für einstimmige Freude und Begeisterung: das DFB-Mobil war nämlich zu Gast. Philipp Ackermann und Marco Mayer, Teamer vom Badischen Fußballverband, absolvierten mit den Viertklässlern auf Initiative von Martina Häfner ein Demotraining, das

...
Sie sehen 44% der insgesamt 923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00