Lauda / Königshofen

DFB Mobil an Schulen

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Während das Thema "Fußball" hierzulande immer wieder heftige Kontroversen auslöst, sorgte es an der Turmbergschule Königshofen sowie der Grundschule Lauda für einstimmige Freude und Begeisterung: das DFB-Mobil war nämlich zu Gast. Philipp Ackermann und Marco Mayer, Teamer vom Badischen Fußballverband, absolvierten mit den Viertklässlern auf Initiative von Martina Häfner ein Demotraining, das

...
Sie sehen 44% der insgesamt 923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00