Lauda / Königshofen

B 290 bei Königshofen Der Starkregen vom 11. Juni hat sichtlich seine Spuren hinterlassen

Die Böschung wird repariert

Archivartikel

Königshofen.An der B 290 etwa auf der Höhe des Umspannwerks zwischen Königshofen und Marbach hat der Starkregen am 11. Juni zu einem Abrutschen der Dammböschung durch überströmendes Wasser mit Abriss des Dammes bis nahe an den Fahrbahnrand geführt. Zur Vermeidung weiterer Schäden an der Straße hat das Straßenbauamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis am Montag, 18. Juni, als Notmaßnahme eine halbseitige

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1358 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00