Lauda / Königshofen

"Die Kunst des Kanons" in der Marienkirche

Archivartikel

Lauda.Ein besonderes Konzert anlässlich "400 Jahre Marienkirche" veranstaltet die katholische Pfarrgemeinde Lauda am Sonntag, 8. September, (Tag des offenen Denkmals), um 18 Uhr, in der Marienkirche. Der Titel lautet: "Die Kunst des Kanons - Kanon-Kompositionen von den Anfängen bis heute". Susanne Wütschner (Aglasterhausen) und Kjell Pauling (Bremen/ Mosbach) an den Blockflöten, Eva Binder

...
Sie sehen 45% der insgesamt 882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00