Lauda / Königshofen

Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit in Kroatien Ehemaliges Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft siegte im Tontaubenschießen

Dr. Heinrich aus Lauda zählt zur Weltelite

Archivartikel

Lauda.Ein Hauch von Olympia lag in der Luft , als sich bei den 31. Sportweltspielen der Medizin und Gesundheit mehr als 3000 Sportler aus über 40 Ländern der Erde in Porec, Kroatien, für eine Woche zusammengefunden haben.

In 23 verschiedenen Sportarten von Radfahren, Leichtathletik, Ballspiele, bis Schwimmen und Gewehrschiessen konnten die Mediziner aller Fachrichtungen ihr sportliches Können

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1354 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00