Lauda / Königshofen

Kiliansbrunnen Bald soll er wieder sprudeln / Vorbereitungen in vollem Gang

Ein Denkmal lebt wieder auf

Archivartikel

Lauda.Ein Denkmal, über ein Jahrzehnt lang seiner Bestimmung entzogen, lebt wieder auf. Was lange währt – nun wird der Kiliansbrunnen bei der katholischen Stadtkirche St. Jakobus bald wieder sprudeln.

Die Vorbereitungen hierfür sind in vollem Gang, „angestoßen“ vom Heimat- und Kulturverein Lauda (HKV), weitestgehend finanziert durch eine großzügige Spende für dieses Projekt von Dr. Gerhard

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema