Lauda / Königshofen

Theaterfreunde Sachsenflur: "Blut und Liebeleien" am 6. März

Ein seltsamer Patient

Archivartikel

Sachsenflur. Nach langen Monaten mit Proben, Bühnenaufbau und Vorbereitung des Saals ist es nun am Wochenende wieder so weit: Der Vorhang in der Sachsenhalle in Sachsenflur öffnet sich im 10. Jahr für eine Aufführung der Theatergruppe der Heimatfreunde Sachsenflur. Gespielt wird das Stück "Blut und Liebeleien" von Jürgen Sprenzinger in einer Bearbeitung von Sonja Höhl. Letztere führt auch

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1298 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00