Lauda / Königshofen

Evangelische Kirche 16 Kinder hatten viel Spaß bei Geschichten, Spielen und Basteleien

Eine erlebnisreiche Woche

Archivartikel

Königshofen.16 Kinder brachten eine Woche Schwung und Leben in das Nikolaus-Höniger-Haus in Königshofen. Jeden Tag dabei waren Fritzi und Flo. Die beiden bekamen einen geheimnisvollen Briefumschlag. In diesen steckten Verse aus Psalm139. Lebendig wurden diese Zeilen durch gespielte Geschichten aus der Bibel mit Petrus, Joel, Lukas und Jesus.

Neben den Geschichten gab es eine Menge Spiele, Spaß und Basteleien. Hergestellt haben die Kinder eine Pyramide für die Verse aus Psalm 139, ein Streichholzkreuz, Flummis, ein Stimmungsbarometer, Fensterbilder, und ein selbst gestaltetes T-Shirt. Weitere Höhepunkte waren die Wasserspiele mit anschließender Wasserschlacht, das Geländespiel und der Maskenball.

Leckereien gezaubert

In der Küche wurden neben dem Mittagessen noch so manche Leckereien gezaubert. So halfen die Kinder bei der Zubereitung von Eis und Muffins.

Der absolute Höhepunkt der Woche war die Übernachtung von Samstag auf Sonntag. Beim abendlichen Maskenball zeigten die Kinder mit ihren selbstgemachten Masken bei vielfältigen Vorführungen ihr Können.

Nach einer kurzen Nacht und einem gemeinsamen Frühstück begrüßten die Kinder ihre Eltern und Verwandten, die zahlreich zum Familiengottesdienst gekommen waren.

Beim abschließenden Grillen waren die Erlebnisse dieser Woche noch einmal Thema bei Kinder, Eltern und Team. Und man war sich einig: „Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.“ evkig