Lauda / Königshofen

Erfolgreiche Falkenbrut in Lauda

Archivartikel

Lauda.“Pünktlich wie die Maurer“ erschienen auch in diesem Jahr im April bis zu vier Turmfalken, um sich die Gunst einer Falkendame und den wohl begehrten Nistplatz in Lauda-Königshofen beim Vorsitzenden der Badischen Sportjugend, Matthias Götzelmann, zu sichern. Die Brut ist wieder erfolgreich geschlüpft und das mäusereiche Jahr erlaubt den Falkeneltern, fünf Jungvögel groß zu ziehen, die mit großer Ausdauer nach Nahrung schreien. Doch in 14 Tagen wird schon wieder alles vorbei sein. Die Vögel werden dann ausfliegen. Wie immer bleibt der Dreck zurück und es heißt „Tschüss“ bis hoffentlich zum nächsten Jahr zur 19. Brut in der Ölbergstraße 45 in Lauda. lupo/Bild: Matthias Götzelmann