Lauda / Königshofen

„Frauen helfen Frauen“ Coffee- & Swing-Nachmittag am Sonntag, 7. Oktober

Erlös kommt Beratungsstelle zugute

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Der verkaufsoffene Sonntag am 7. Oktober in Lauda naht, und wie jedes Jahr veranstaltet „Frauen helfen Frauen“, der Förderverein für das Frauen- und Kinderschutzhaus im Main-Tauber-Kreis, an diesem Tag wieder zum traditionellen „Coffee- & Swing“-Nachmittag ein. Ab 14 Uhr erklingt im Saal des Caritashauses Schillerstraße 14, Erdgeschoss, barrierefrei) bei Kaffee und Kuchen Saxofon-Livemusik mit dem Duo „Swing-Two“. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Das Kuchenbuffet ist wie immer so vielfältig wie die Bäckerinnen der süßen Köstlichkeiten selbst, und das ehrenamtlich tätige Frauenteam des Fördervereins freut sich auch in diesem Jahr über Tortenspenden. Wer eine Torte spenden möchte, kann sich unter Telefon 09343/5899491 oder frauenhelfenfrauen.tbb@t-online.de melden.

Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf kommt auch diesmal der vereinseigenen Beratungsstelle „Frauen helfen Frauen“ zugute, wo sich Frauen aus dem ganzen Main-Tauber-Kreis nach erlittener häuslicher Gewalt kostenlos und auf Wunsch anonym über Wege aus der Gewalt beraten lassen können.

Beraten werden Frauen bei häuslicher Gewalt sowie nach polizeilichem Platzverweis gewalttätiger Partner unter Telefon und E-Mail wie oben und mobil unter Telefon 0178/ 4663454.

Nähere Informationen kann man auch auf der Website des Fördervereins unter www.fhf-tbb.de nachlesen.

Frauen, die Mitglied im politisch und konfessionell unabhängigen Förderverein werden und auch gerne im ehrenamtlichen Organisationsteam mitarbeiten wollen, sind jederzeit willkommen.

Die Teamtreffen finden meist am ersten Mittwoch eines Monats um 20 Uhr in der Beratungsstelle „Frauen helfen Frauen“ in Lauda statt, dabei geht es nicht « um Beratungsarbeit, sondern immer um die Organisation von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen wie zum Beispiel „Coffee & Swing“.

Das nächste Teamtreffen ist wegen des Feiertages am 3. Oktober ausnahmsweise bereits am Mittwoch 26. September, um 20 Uhr in der Beratungsstelle von „Frauen helfen Frauen“, Luisenstraße 2, in Lauda.