Lauda / Königshofen

Tennis Herren 30 des TC Rot-Weiß Lauda auf Erfolgskurs

Erster Platz zur Halbzeit

Archivartikel

Lauda.Zur Halbzeit Platz 1 für die Herren 30 des TC RW Lauda in der 1. Bezirksklasse: das ist die Bilanz nach den ersten drei Begegnungen in der Medenrunde 2019. Schon im ersten Heimspiel gegen Reilingen zeigten die Routiniers des Vereins ihre spielerischen Qualitäten und besiegten die Gäste mit 7:2.

Daniel Hammerich spielte 6:2, 6:1, Timo Schneider 7:5, 6:3, Martin Pradel 6:0, 6:1, sie hatten ihre Gegner sicher im Griff. Jürgen Pahle verlor 0:6, 0:6. Im Doppel trumpften Daniel Hammerich und Martin Pradel 6:1 und 6:2 auf und Timo Schneider und Holger Frank holten die Punkte im Match - Tiebrake, den sie nach 3:6, 6:1mit 10:3 gewannen.

Im zweiten Heimspiel gegen Rohrbach/Eppingen gelang dem Team des TC RW Lauda ein Kantersieg mit 9:0. Die Gäste aus dem Rhein-Neckarraum entschieden nicht eine Partie für sich. Daniel Hammerich gewann 6:1, 6:1, Timo Schneider 6:4, 7:5, Alexander Zehntgraf 6:2, 6:3, Martin Pradel 6:1, 6:3, Holger Frank 7:5, 7:5, Jürgen Pahle 3:6, 7:5, 10:8.

Im Doppel siegten Daniel Hammerich und Martin Pradel 6:2, 6.4, Timo Schneider und Holger Frank 6:3, 4:6, 10:6 und Alexander Zehntgraf mit Jürgen Pahle 6:4, 6:4. Damit war die Tabellenführung erreicht.

Beim ersten Auswärtsspiel musste die Mannschaft in Leinbachtal Dielheim aufschlagen. Auch diese Begegnung ging mit 7:2 an die Tennisspieler des TC RW aus dem Taubertal.

Timo Schneider gewann 6:4, 6:1, Alexander Zehntgraf besann sich nach 1:6 im ersten Satz auf seine Qualitäten, holte sich den zweiten Satz mit 6:2 und gewann den MTB mit 10:3.

Martin Pradel hatte seinen Gegner sicher im Griff und siegte 6:1, 6:0. Holger Frank spielte 6:3, 6:4 und Bernhard Naumann gewann souverän 6:0, 6:2. Da Jürgen Pahle sein Einzel 3:6, 0:6 verlor, ging es mit dem Spielstand 5:1 in die Doppel. Hier dominierten Alexander Zehntgraf und Martin Pradel mit 6:0, 6:1, siegreich blieben Holger Frank und Bernhard Naumann mit 7:6 und 6:4. Auch wenn Timo Schneider und Jürgen Pahle ihr Doppel 4:6, 2:6 verloren, war den Spielern des TC RW Lauda der Sieg nicht mehr zu nehmen. dido