Lauda / Königshofen

Kommunalpolitik Bewerber der Jungen Union holten bei interner Nominierung die meisten Stimmen / Parteinachwuchs ließ häufig arrivierte Kandidaten deutlich hinter sich

Faustdicke Überraschungen bei der CDU

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Jugend ist Trumpf. So lautete das Motto bei der Nominierungsversammlung des CDU-Stadtverbandes. Die Mitglieder der Jungen Union sicherten sich wichtige Positionen bei der Kandidatenwahl zum Kreistag und zum Gemeinderat. Mit der Veranstaltung in der Gaststätte "Alexander" im i-Park startete die CDU von Lauda-Königshofen in den Wahlkampf.

"Wer kandidiert, zeigt Profil und

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00