Lauda / Königshofen

Ferienfahrt nach Tripsdrill

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Ob eine nasse Badewannenfahrt zum Jungbrunnen, die Katapult-Achterbahn "Karacho" oder die in 30 Metern hohe Mammutachterbahn, hiervon war beim Kinderferien-programm der Stadtverwaltung Lauda-Königshofen alles mit dabei. Mit dem Bus ging es für 15 Schüler in den Erlebnispark Tripsdrill. Hier erlebten die Kinder in luftiger Höhe oder auch am Boden jede Menge Fahrspaß. Wasserratten, Mutige und Wissensdurstige kamen hierbei voll auf ihre Kosten. Glücklich und voller Adrenalin ging es dann gegen Abend wieder zurück in Richtung Heimat. Bild: Stadtverwaltung