Lauda / Königshofen

Karwoche und Ostern

Für Kinder interessant

Königshofen.Der Kinderwortgottesdienstkreis heißt alle Familien willkommen, Palmsonntag, Karfreitag und die Auferstehung mit den Kindern zu feiern. Am Sonntag, 14. April, treffen sich alle Kinder um 10.20 Uhr an der Mariengrotte hinter der Stadtpfarrkirche. Jedes Kind darf einen Palmstecken mitbringen. Die Kinder ziehen feierlich in die Kirche mit ein. Während des Gottesdienstes wird mit den Kindern im Gesellenhaus Palmsonntag gefeiert. Zum Ende des Gottesdienstes kommen die Kinder wieder in die Kirche. Nach der Messe ziehen sie wieder aus der Kirche aus. Palmstecken können mitgebracht oder direkt vor dem Gottesdienst bei den Ministranten erworben werden. Am Karfreitag, 19. April, findet um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Mauritius der Kinderkreuzweg statt. In kindgemäßer Form werden das Leiden Jesu und dessen Tod am Kreuz erzählt und gestaltet. Jeder Gottesdienstbesucher darf einen kleinen grünen Zweig zur Feier mitbringen. Am Ostermontag, 22. April, treffen sich die Kinder wieder um 10.20 Uhr an der Mariengrotte. Die Kinder ziehen gemeinsam mit Priester und Ministranten in die Kirche ein. Während des Gottesdienstes feiern die Kinder im Gesellenhaus gemeinsam die Auferstehung und kommen zum Ende des Gottesdienstes wieder in die Kirche zurück. Jedes Kind darf eine Blume zum Gottesdienst mitbringen.