Lauda / Königshofen

Angelsportverein Mitglieder beteiligten sich am „Tag des Gewässers“

Ganzen Anhänger „gefischt“

Archivartikel

Lauda.Auf Anregung von Vorstand Hubert Arlinghaus beteiligte sich der Angelsportverein Lauda am „Tag des Gewässers“ des Landesfischerverbandes Baden-Württemberg. Die Jugendgruppe, organisiert von Jörg Kirschning und Jürgen Eisenreich, wurde unterstützt von aktiven Mitgliedern des ASV, und somit reinigten 26 Mitglieder das gepachtete Tauberstück vom Wehrkessel, über die Lange Weide, Tauberbrücke bis weit nach der Eisenbahnbrücke. Auf der Gesamtstrecke von fünf Kilometern wurden neben alten Autoreifen, Kabel- und diversen Metallresten, ein kompletter Auto-Anhänger voller Säcke mit Plastik-, Kunststoff- und Papiermüll gesammelt.

Durch diese Reinigungsaktion wird nun optisch das Eingangsortbild von Lauda verschönert und die Natur am Tauberufer nachhaltig geschützt. jk