Lauda / Königshofen

Kickboxen Die Unterbalbacherin Kerstin Wiedermann war bei den World Games in Schwäbisch Gmünd erfolgreich am Start

Gold und Silber mit nach Hause genommen

Mit Kerstin Wiedermann kommt eine Weltmeisterin im Kickboxen aus Unterbalbach.

Unterbalbach. Bei den World Games der WMAC (World Martial Arts Commitee) treten alljährlich nur die besten Kampfsportler in unterschiedlichen Wettbewerben gegeneinander an. Bei der jetzigen Auflage im Amateurbereich, die in Schwäbisch Gmünd ausgetragen wurde, erzielte Kerstin Wiedermann aus Unterbalbach einen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00