Lauda / Königshofen

Verabschiedung Hausmeisterin Schad geht nach 29 Jahren

Halle in Schuss gehalten

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Nach über 29 Jahren als Hausmeisterin der Tauber-Franken-Halle in Königshofen wurde Irmgard Schad im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus Lauda in den Ruhestand verabschiedet.

Schad ist am 1. Januar 1985 in den Dienst der Stadtverwaltung Lauda-Königshofen getreten und hat während dieser Zeit dazu beigetragen, dass sich die Tauber-Franken-Halle stets als attraktiver

...
Sie sehen 41% der insgesamt 921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00