Lauda / Königshofen

Großes Problem: Wilde Ablagerungen nehmen in Lauda-Königshofen stetig zu / Bauhof betätigt sich achtmal im Jahr als Müllabfuhr

Illegaler Müll ist der Stadt ein Dorn im Auge

Archivartikel

Thomas Schreiner

Lauda-Königshofen. In der Bundesrepublik Deutschland produziert jeder Bürger täglich rund ein Kilo Müll. Jährlich türmt sich so bundesweit ein Berg von mehreren Millionen Tonnen Hausmüll auf. Doch der wird nicht immer nur über die Müllabfuhr entsorgt. So plagt die Stadt Lauda-Königshofen schon seit längerem das Problem von illegaler Müllentsorgung. Und das mittlerweile

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4107 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00