Lauda / Königshofen

Vogel- und Naturschutzverein Besondere Dezimierungsaktion im Großbiotop „Neuberglein“ durchgeführt

Jakobskreuzkraut den Kampf angesagt

Archivartikel

Das Jakobskreuzkraut (Jakobsgreiskraut) hat sich in den letzten Jahren besonders an Straßenrändern, Grünland und Weideflächen – auch in der Region – ungestört angesiedelt und vermehrt.

Königshofen. Eigentlich für den Betrachter eine schöne in leuchtend gelb blühende Pflanze, auf der immer Insekten und Schmetterlinge anzutreffen sind, ist eine heimische Pflanze und kein

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1397 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00