Lauda / Königshofen

„Runder Tisch“ in Rot am See Land und Westfrankenbahn arbeiten an Verbesserungen auf der Tauber-, Hohenlohe- und Madonnenlandbahn / Maßnahmenpaket soll für Qualitätsverbesserung sorgen

Keine „wortreichen Ausreden“, Taten sind gefragt

Den Zugausfällen und Verspätungen der Westfrankenbahn (WFB) soll mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket begegnet werden.

Odenwald-Tauber/Rot am See. Auf Initiative der Region und des Stuttgarter Verkehrsministeriums trafen sich Experten des Landes Baden-Württemberg, des Main-Tauber-Kreises, des Landkreises Schwäbisch Hall, des Hohenlohekreises, des Neckar-Odenwald-Kreises sowie des

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00