Lauda / Königshofen

Kinderhaus St. Marien Frühlingsfest „Manege frei“

Kinder und Besucher schnupperten Zirkusluft

Archivartikel

Lauda.Unter dem Motto „Manege frei“ wurden im Kinderhaus St. Marien im Rahmen des Frühlingsfestes viele Zuschauer zu einer abwechslungsreichen Zirkusvorstellung begrüßt.

Verkleidet als Zirkusdirektoren, Tiger, Elefanten, Akrobaten, Seiltänzer und Clowns tauchten die Gäste in die Zirkuswelt ein.

Die Kinder überzeugten in ihren jeweiligen Rollen und zeigten, zu welchen phänomenalen Leistungen sie fähig sind. Belohnt wurden insbesondere die Kinder mit dem Auftritt eines hervorragenden Orgelspielers, der mit seiner Musik passend in das Fest einstimmte.

Durch den großen Einsatz der Eltern und Erzieherinnen wurden die Gäste mit Cocktails, Zuckerwatte, Kaffee und Kuchen, sowie leckeren Grillspezialitäten verwöhnt.

Eine große Tombola, die durch die Unterstützung der Laudaer Geschäftswelt zustande kam und eine Spielstraße für Groß und Klein rundeten das Programm ab. kihama