Lauda / Königshofen

Weingut Benz Zur 24. Mal fand das Rondo-Weinfestival statt

Kulinarischer und kultureller Hochgenuss

Archivartikel

Lauda.Zum 24. Mal fand das legendäre Rondo-Weinfestival im Weingut Benz statt. Bei sommerlichen Temperaturen und kühlen Weinen, Seccos und Weincocktails brauchte man nicht in die Ferne zu schweifen, um einen entspannten und geselligen Urlaubsabend zu verbringen. „Es war wieder ganz toll“, hörte man zu später Stunde von vielen sagen, als der Heimweg anstand.

Am Freitagabend sorgten „Die Partyvögel“ für Stimmung zum Mitsingen und Tanzen. Die Gäste im illuminierten Gutshof waren hier ebenso begeistert wie von den „Smooth Operators“ am Samstagabend, die durch Zugaben gar nicht mehr von der Bühne gelassen wurden.

Die zahlreichen Besucher genossen neben eigenkreierten Weincocktails oder dem seit bereits 2012 beliebten Weincocktail „Black JOY“ mit eigenem Johannisbeersaft und Rotwein natürlich auch eine ausgesuchte Palette erlesener Weiss- und Rotweine. Auch der neue Pinot Meunier Blanc de Noir aus 2017 fand besten Anklang, was Familie Benz natürlich besonders freute.

Ein rundherum gelungenes Rondo-Weinfestival – so kann man es auf den Punkt bringen.